Mit seiner modernen und gemütlichen Atmosphäre ist das Café Hermann der perfekte Ruhepol inmitten der Innenstadt. Das Mobiliar stammt teilweise aus Familienbesitz der beiden Betreiber, Leonid und Anschar Fliegauf. Die zwei Brüder haben das Café ihrem Großvater „Hermann“ gewidmet, daher der Name. Die Unternehmer sind übrigens nicht neu in der Freiburger Gastronomieszene: sie betreiben seit 2008 bereits das „BORSO“, vormals „Bettelstudent“, im Sedanviertel.

Neben Frühstück im Stile einer französischen Brasserie und einer wöchentlich wechselnden Mittagskarte wird es eine reichhaltige Auswahl an Kuchen und Kaffee geben. Täglich ab 20 Uhr startet zusätzlich der Barbetrieb. Alle Speisen und Getränke, wie selbstgemachte Limonaden, zeichnen sich durch die Verwendung regionaler Produkte aus. Zum Angebot gehören auch verschiedene offene regionale und internationale Weine sowie Kaffee aus einer kleinen Rösterei und Cocktails. Herzstück der Speisekarte sind die selbstgemachten Maultaschen. Die beiden Gastronomen probieren ständig neue Kreationen aus – mit und ohne Fleisch sowie glutenfrei. Die Küche arbeitet ausschließlich mit frischen saisonalen Produkten, die von nachhaltig wirtschaftenden, regionalen Lieferanten bezogen werden. Auch die Bewirtung von Feiern, geschlossenen Gesellschaften, Tagungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen sind im „HERMANN“ möglich.

Kontakt

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten bis zum Sommer:

Mo - Do  09:00 - 01:00 Uhr
Fr + Sa 09:00 - 03:00 Uhr
So 10:00 - 22:00 Uhr